Wir sind KIM

Lebensweltorientierte

Therapieformen

Tiergestützte Intervention

… wenn Sie eigene Verhaltensmuster verändern möchten

... Sie durch die Begegnung mit dem Tier/ Tieren Selbstvertrauen bekommen möchten

... Sie Selbsterfahrungen durch ein neues eigenes Verhalten machen möchten

... Sie sich zu Tieren hingezogen fühlen

... Sie eigene Fähigkeiten entdecken möchten

... Sie durch Ihre eigenen Ressourcen im Umgang mit dem Tier/ Tieren neue Sinn- und Seinsbezüge erkennen und diese lernen in ihre eigene Lebenssituation zu integrieren

… dann melden Sie sich bei uns zu einem Erstgespräch - unsere Berater*innen freuen sich auf Sie!

Lernförderung nach dem KIM

Annegret Müller: Mein Spezialgebiet ist die deutsche Sprache in Wort und Schrift, aber ursprünglich komme ich aus der Kunst.

 

Ich biete ab etwa Sommer/ Herbst 2021 nach Absprache auch Familienwochenenden in meinem geräumigen Haus in Ostfriesland an, wo viel Platz für private Gäste ist. Während der stundenweise stattfindenden Lernförderung können die anderen Familienmitglieder das schöne Ostfriesland erkunden oder auch teilweise in die Lernförderung mit einbezogen werden.

Unsere Ansprechpartner*innen

leaf-176722_960_720_edited_edited_edited

Fachverantwortliche

kerstin.jpg

Kerstin Juschkat-Schafhaupt

Zertifizierte Beratung KIM

Zertifizierte CranioSacral

Master – Practitioner

Staatlich geprüfte Physiotherapeutin

Steinstraße 19 a, 37213 Witzenhausen

Mobil: 0171-1497578

Mail: info@juschkat-schafhaupt.de

Beratung im KIM bedeutet für mich:

Raum geben zu dürfen für die Entdeckung der EIGENEN Möglichkeiten in der EIGENEN Lebenslage mit EIGENEN Ressourcen. Handlungsfähig werden durch lebendige, sinnvolle und dynamische eigene Entwicklung.

Fachverantwortliche

petra.jpg

Petra Karger

Dipl. Sozarb.-päd.

Sozialtherapeutin

38159 Vechelde

Tel. 015757262887

Beratung im KIM bedeutet für mich:

Zuversichtliche Orientierung

bei der Entwicklung passender Veränderung mit  kreativen Methoden. Vertrauen in die eigene Wirksamkeitmit den Ressourcen

der Welt.

dorotheebärmann.jpeg

Dorothee Bärmann

Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

Dorothee Bärmann

www.stimme-bewegen.de

info@stimme-bewegen.de

38104 Braunschweig

Beratung im KIM bedeutet für mich:

Raum für Lebendigkeit

Tönen, Singen, Atmen, Bewegen, eigene innere Bilder

In Kontakt kommen und sich verbinden - mit sich selbst, mit den andern, mit der Welt.

annegretmüller.png

Annegret Müller

annegret.mueller.liberia@gmx.de

0531 57 55 58 + AB

Beratung im KIM bedeutet für mich:

neue Wege anzubieten, sinnvoll Lernstoff zu vermitteln, weg vom Arbeitsblatt und Arbeitsbuch, hin zum schlafenden Potential und zum ganzheitlichen Verständnis des Lernstoffs, mit dem sicheren Wissen, dass viele Wege nach Rom führen, und wir sind unterwegs. Schule ist dabei eine gute Ergänzung.